OGS-Josefschule    

 

 

 

 

 

 


 

Die Josefschule bietet seit 2006 in Kooperation mit dem Kinder- und Kulturkreis Oberhausen e. V. die offene Ganztagsbetreuung (OGS) an.

Der KuK arbeitet sehr eng mit der Josefschule zusammen und steht in ständigem Austausch mit dem Schulleiter und den Lehrerinnen.

 

Betreuungszeiten

Die Kinder werden an allen Schultagen von 7:30 bis 16:00 Uhr in der OGS betreut.

Die Betreuung beginnt um 7:30 Uhr in der Josefschule. Die Kinder können dort von 7.30 – 8.15 frühstücken und werden bis zum jeweiligen Schulbeginn betreut.

Nach Unterrrichtsende werden die Kinder der 1. und 2. Klasse von ihren jeweiligen Betreuern an der Josefschule abgeholt und zum Zentrum Altenberg in die jeweiligen Gruppenräume der OGS gebracht.
Die 3. und 4. Klassen bleiben nach Unterrichtende an der Schule und werden vor Ort von ihrer Gruppenleitung betreut.

Mittagessen

Alle Kinder bekommen nach Unterrichtsende ein warmes Mittagessen. Aus Rücksicht auf unsere muslimischen Kinder und aus ernährungswissenschaftlichen Gründen verzichten wir auf Schweinefleisch.

Hausaufgabenbetreuung

Im Anschluß an das Mittagessen erledigen die Kinder ihre Hausaufgaben. Die Gruppenleitung und eine Hilfskraft betreuen die Kinder hierbei und leisten ggfs. Hilfestellung.

Kurse und Freizeit

Nach den Hausaufgaben haben die Kinder Zeit zum freien Spielen, kreativen Gestalten und Entspannen. Zusätzlich finden von 14.30 bis 16.00 Uhr verschiedene Kurse in festen Gruppen statt. Die Kurse wechseln halbjährig.

 

Anmeldung

 Für die Teilnahme an der OGS ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich. Anmeldeformulare und alle weiteren Informationen gibt es im Schulsekretariat der Josefschule.

Gemeinschaftsgrundschule Josefschule

Duisburger Straße 194

46045 Oberhausen

Telefon 0208/6201980

Telefax 0208/6201987

E-mail 104383@schule.nrw.de

 

Kinder- und Kulturkreis Oberhausen e. V.

Dipl-Päd. Derya Kurc

Hansastraße 20

46049 Oberhausen

Tel 0208/2993497