Allgemein

 

 


 

Kinder- und Kulturkreis Oberhausen e.V.

- Ein terre des hommes - Projekt -

 

 

 

 

Der Kinder- und Kulturkreis Oberhausen e.V. wurde 1983 von der terre des hommes Arbeitsgruppe Oberhausen gegründet, um das Zusammenleben der ausländischen und deutschen MitbürgerInnen in Oberhausen zu fördern. Ein wichtiger Anknüpfpunkt war und ist die pädagogische Arbeit mit Kindern. Der Kinder- und Kulturkreis Oberhausen e.V. arbeitet zur Zeit mit zwei Projekten: Offene Ganztagsbetreuung in den terre des hommes - Räumen im Zentrum Altenberg und Betreuung von Flüchtlingskindernin zwei Flüchtlingswohnheimen in Oberhausen.
Für seine Arbeit wurde der Kinder- und Kulturkreis Oberhausen e.V. im August 2002 mit einer Urkunde von Bundespräsident Johannes Rau ausgezeichnet.

Eine weitere Auszeichnung erhielt der Kinder- und Kulturkreis im Mai 2006 vom Bündnis für Demokratie und Toleranz.